Gian-Marchet®-Geschosse. Die neue Definition weidgerechten Jagens!

Kudu (Strepsiceros)

Jagdstrecke Namibia

Hier berichtet Jäger Collani über seine Erfahrungen mit der Jagdpatrone Gian-Marchet® "Jenatsch" im Kaliber .300 Weatherby Magnum während der Namibianischen Jagd. Wie es während der Namibianischen Jagd gehört, ist es schönes Wetter und die Stimmung war optimal.

Kudu
Auf dem Ansitz haben wir dann ca. 1 Stunde angesessen. Weit draussen haben wir eine Gruppe Hartebest sichten können. Dann plötzlich rechts vom Ansitz tauchte ein einzelner Kudu auf. Die Distanz betrug gemessene 190 Meter. Der PH hat sein Leica Glas mit integriertem Entfernungsmesser. So wusste ich immer Bescheid, wie weit der Treffer ist. Der Kudu ist unterdessen näher gekommen und stand auf 140 Meter breit. Hochblatt getroffen und sofort im Feuer gelegen. Das GM-Jenatsch hat auch hier für Durchschuss gesorgt.

Das folgende Foto zeigt den Kudu, erlegt innerhalb einer Stunde.

 






Waidmannsheil nach Namibia!


Die Zukunft wird es zeigen...
Alle Lade-Daten wie immer ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert

Zugriffszähler

Konzept: Gian-Marchet
Datum letzte Aenderung: 17.10.2018 10:46:51