Gian-Marchet®-Geschosse. Die neue Definition weidgerechten Jagens!

Laborierungs-Daten
.300 Winchester Magnum mit Gian-Marchet® "Jenatsch"

300 WinMag mit Gian-Marchet® "Jenatsch"...

Und nun das Gian-Marchet®-Geschoss Jenatsch im Kaliber .300 Win. Mag. Wie alle Gürtelpatronen stammt die .300 Winchester Magnum von der .375 H & H Magnum ab, stellt sich jedoch bei näherer Betrachtung als modifizierte "Schwester" der .338 Winchester Magnum von 1958 und somit als "Enkelin" der .458 Winchester von 1956 dar. Sie hat aber eine längere Hülse, ohne die 72 mm Langhülse z.B. der .375 H.&H. Magnum oder der .300 Weatherby Magnum aufzuweisen. Trotz der 66,55 mm langen Hülse kann die .300 Winchester Magnum in normale Repetierbüchsen-Systeme eingelegt werden. Ihr Einführungsjahr war 1963.

Anwendung Eignung


Nachfolgend ein paar Ladungen.

Laborierungs-Daten    
Kommentar Blaser R93 .300 Winchester Magnum  
Patrone / Kaliber .300 Winchester Magnum  
Geschoss Gian-Marchet® "Jenatsch"  
Maximal zulässiger Gasdruck 4300 Bar (Piezo CIP)  
Gesamtlauflänge 650,0 mm  
Zugkaliber 7,82 mm 0,308 in
Geschossmasse 9,00 g 140,0 grs
Geschosslänge 31,70 mm  
Hülsenvolumen randvoll 6,,201 cm3  
Hülsenlänge L3 66,50 mm  
Patronenlänge L6 84,80 mm  
Geschosseinsetztiefe 13,45 mm  
Brennraum Effektiv 5,620 cm3  
Anfangsgasdruck 100,0 Bar  



Bezeichnung      
Pulversorte Rottweil R902 Reload-Swiss RS60 Vihtavuori N140
Ladungsmasse 69,5 grs 80,0 grs 67,2 grs
Ladeverhältnis/Füllung 91% 96% 91%
Gasdruck maximal 4212 Bar 4191 Bar 4247 Bar
Geschossgeschwindigkeit 1029 m/s 1074 m/s 1009 m/s
Geschossenergie 4716 J 5233 J 4621 J
Anteil umgesetzter Ladung 100% 100% 100%

Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür, in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert

Schusstafel, Gian-Marchet® Original Geschoss
C1 (ICAO)= ,380, Std.ICAO Atmosphäre
Günstigste Einschiessentfernung GEE: 215 m mit Gipfel(M) bei 130 m
ist ohne Haltepunktänderung bis 247 m nutzbar.
----------------------------------------------------------------------------
Visierkorrektur, 1 Klick = 0,992 cm/100m oder 0,391 in/100 yd.
Eingegebene Fleckschussentfernung: 215 Meter, wird erzielt
bei waagerechtem Schuss, Mündung und Ziel auf gleicher Höhe
Wind-Drift 7 m/s



Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür, in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert

Verantwortungsvoll - wirkungsvoll - bleifrei jagen: Gian-Marchet®-Geschosse.

Zugriffszähler

Konzept: Gian-Marchet
Datum letzte Änderung: 17.04.2016 23:49:26