Gian-Marchet®-Geschosse. Die neue Definition weidgerechten Jagens!

Laborierungs-Daten
6,5x63 Messner mit Gian-Marchet®
"Von Salis"

Gian-Marchet® "Von Salis"...

Und nun das Gian-Marchet®-Geschoss "Von Salis" im Kaliber 6,5x63 Messner.
Seit vielen Jahren ist es das Ziel des Franzosen Joseph Messner, eine präzise und leistungsfähige Magnum-Jagdpatrone im Kaliber 6,5 mm zu entwickeln.

1975 widmete sich der aus dem elsässischen Soufflenheim stammende J. Messner dem Schiesssport, löste 1982 seinen ersten Jagdschein und beschäftigt sich seitdem mit dem Wiederladen von Jagdpatronen.

Ausschlaggebend für die Kaliberwahl Messners war die Faszination von der legendären 6,5 x 55 Schwedisch Mauser, die besonders in nordischen Ländern als Jagdpatrone geführt wird und sich bestens für alle Wildarten bis hin zum Elch eignet. Wegen der hohen Eigenpräzision wird diese Patrone neben der Jagd auch für den Schiesssport eingesetzt.

Ziel der Bemühungen Messners war die Herstellung einer Präzisionspatrone mit optimalem Weitschussverhalten, die eine Energie Eo von etwa 3900 Joule und eine Fluggeschwindigkeit V° von etwa 1000 m/s erreichen sollte. Dies ist vergleichbar mit den Leistungseigenschaften einer 7 mm Remington Magnum. Die Patrone sollte angenehm zu schießen sein (ähnlich der .270 Winchester) und nicht nur in europäischen Revieren bei der Jagd auf Hochwild zum Einsatz kommen.
Copyright © by Joseph Messner.

Anwendung Eignung


Nachfolgend zwei Ladungen.

Laborierungs-Daten    
Kommentar Heym SR21 6,5x63 Messner  
Patrone/Kaliber 6,5x63 Messner  
Geschoss Gian-Marchet® "Von Salis"  
Maximal zulässiger Gasdruck 4400 Bar (Piezo CIP)  
Gesamtlauflänge 650,0 mm  
Zugkaliber 6,70mm 0,264 in
Geschossmasse 7,20 g 111,0 grs
Geschosslänge 32,50 mm  
Hülsenvolumen randvoll 5.422 cm3  
Hülsenlänge L3 63,00 mm  
Patronenlänge L6 84,50 mm  
Geschosseinsetztiefe 11,00 mm  
Brennraum Effektiv 5,059 cm3  
Anfangsgasdruck 100,0 Bar  

Bezeichnung    
Pulversorte Rottweil R905

Norma MRP

Ladungsmasse 71,0 grs 72,0 grs
Ladeverhältnis/Füllung 99% 97%
Gasdruck maximal 4323 Bar 4316 Bar
Geschossgeschwindigkeit 1'062 m/s 1072 m/s
Geschossenergie 4053 J 4133 J
Umgesetzter Ladung 99,3% 100%


Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür, in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert

Schusstafel, Gian-Marchet® "Von Salis" Geschoss
C1 (ICAO)= ,460, Std.ICAO Atmosphäre
Günstigste Einschiessentfernung GEE: 235 m mit Gipfel(M) bei 139 m
ist ohne Haltepunktänderung bis 272 m nutzbar.
----------------------------------------------------------------------------
Visierkorrektur, 1 Klick = 0,992 cm/100 m oder 0,391 in/100 yd.
Eingegebene Fleckschussentfernung: 235 Meter, wird erzielt
bei waagerechtem Schuss, Mündung und Ziel auf gleicher Höhe
Wind-Drift 7 m/s

Distanz (m) V (m/s) Energie (J) Flugbahn (cm) Windabweichung (cm)
0 1072 4133 -4,5 0,0
50 1033 3836 1,0 0,5
100 995 3558 4,2 2,5
150 958 3298 5,0 5,0
200 922 3055 3,0 10,3
GEE 235 897 2895 0,0 14,3
250 887 2828 -1,8 16,3
300 853 2615 -9,7 24,0

Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür, in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert


Die Verantwortungsvoll - wirkungsvoll - bleifrei jagen: Gian-Marchet®-Geschosse.

Zugriffszähler

Konzept: Gian-Marchet
Datum letzte Änderung: 13.02.2010 21:52:11