Gian-Marchet®-Geschosse. Die neue Definition weidgerechten Jagens!

Laborierungs-Daten
6,5x64 Brenneke mit Gian-Marchet®
"Von Salis"

Gian-Marchet® "Von Salis"...

Und nun das Gian-Marchet®-Geschoss "Von Salis" im Kaliber 6,5x64 Brenneke.
In der Reihe der bekannten Brenneke-Patronen mit den Kalibern 7 mm, 8 mm und 9,3 mm und Hülsenlängen von 64-65 mm  war das Kaliber 6,5 mm  bisher nicht vertreten. Wilhelm Brenneke hatte diesem offenbar keine Beachtung geschenkt.

Um das Sortiment im Nachhinein zu vervollständigen, hat sich der Büchsenmacher Ingenieur Hannes Kopplinger aus Kufstein mit Unterstützung der Firma Brenneke, Langenhagen, der Sache angenommen und die 6,5x64 Brenneke ins Leben gerufen. Die Idee war, eine hochwildtaugliche Patrone zu schaffen, die die Lücke zwischen der grossvolumigen6,5x68 und der oft nicht befriedigenden 6,5x57 ausfüllen sollte. Bekanntlich ist bei letzterer aufgrund des langen Übergangkonus die Schusspräzision mit kurzen Geschossen oft mangelhaft.

Anwendung Eignung


Nachfolgend drei Ladungen.

Laborierungs-Daten    
Kommentar Mauser 98 6,5x64 Brenneke  
Patrone/Kaliber 6,5x64 Brenneke  
Geschoss Gian-Marchet® "Von Salis"  
Maximal zulässiger Gasdruck 4300 Bar (Piezo CIP)  
Gesamtlauflänge 650,0 mm  
Zugkaliber 6,70mm 0,264 in
Geschossmasse 7,20 g 111,0 grs
Geschosslänge 32,50 mm  
Hülsenvolumen randvoll 4,350 cm3  
Hülsenlänge L3 64,52 mm  
Patronenlänge L6 82,53 mm  
Geschosseinsetztiefe 14,50 mm  
Brennraum Effektiv 3,864 cm3  
Anfangsgasdruck 100,0 Bar  

Bezeichnung      
Pulversorte Rottweil R907

Vihtavuori N550

IMR 4350
Ladungsmasse 52,0 grs 54,0 grs 53,5 grs
Ladeverhältnis/Füllung 91 % 94 % 99 %
Gasdruck maximal 4244 Bar 4201 Bar 4210 Bar
Geschossgeschwindigkeit 981 m/s 996 m/s 1000 m/s
Geschossenergie 3464  J 3569 J 3594 J
Umgesetzter Ladung 100% 100% 100%


Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür, in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert

Schusstafel, Gian-Marchet® "Von Salis" Geschoss
C1 (ICAO)= ,460, Std.ICAO Atmosphäre
Günstigste Einschiessentfernung GEE: 230 m mit Gipfel(M) bei 134 m
ist ohne Haltepunktänderung bis 260 m nutzbar.
----------------------------------------------------------------------------
Visierkorrektur, 1 Klick = 0,992 cm/100 m oder 0,391 in/100 yd.
Eingegebene Fleckschussentfernung: 230 Meter, wird erzielt
bei waagerechtem Schuss, Mündung und Ziel auf gleicher Höhe
Wind-Drift 7 m/s

Distanz (m) V (m/s) Energie (J) Flugbahn (cm) Windabweichung (cm)
0 1000 3597 -4,5 0,0
50 963 3335 1,2 0,8
100 927 3089 4,2 2,8
150 892 2860 4,4 6,1
200 857 2644 1,5 11,2
GEE 215 847 2583 0,0 13,1
250 824 2443 -4,8 18,1
300 792 2254 -14,7 26,6

Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür, in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert

Legende:

Tierart Verwendung
Zielscheibe
Fuchs/Auerhahn
Reh
Schwarzwild
Rotwild
Elch
Büffel
sehr gut geeignet
gut geeignet
geeignet
nicht geeignet



Verantwortungsvoll - wirkungsvoll - bleifrei jagen: Gian-Marchet®-Geschosse.

Zugriffszähler

Konzept: Gian-Marchet
Datum letzte Änderung: 31.10.2008 21:52:11