Verantwortungsvoll - wirkungsvoll - bleifrei jagen: Gian-Marchet®-Geschosse.

Laborierung im Kaliber 7,5x55 mit Gian-Marchet® "Guisan"



7,5x55 Gian-Marchet® "Guisan



Diese Patrone ist ideal für den Bündner Jäger, der auch die Möglichkeit hat, im Unterland oder im Ausland zu waidwerken. Viele Bündner Jäger führen eine R93 im Kaliber 10,3x60R und gleichzeitig einen Wechsel-Lauf im Kaliber 7,5x55. Zu Übungszwecken kann mit der sehr preiswerten GP11-Munition geübt werden. Für die Jagd hingegen muss ein Jagdgeschoss verewendet werden, welches mit der neuen Gian-Marchet® Patrone im Kaliber 7,5x55 "Guisan" perfekt abgedeckt wird!


Und nun das Gian-Marchet®-Geschoss Guisan im Kaliber 7,5x55.
Ausgangspatrone für die 7,5x55 war die Schmidt&Rubin-Patrone von 1889, die aus dem Militär-Repetierer gleichen Modelljahres verschossen wurde und ein 13,6 Gramm schweres Bleigeschoss mit Papierwicklung auf etwa 600 m/s beschleunigte. Über mehrere Entwicklungsstufen an Waffe und Patrone kam dann 1911 die 7,5x55 in ihrer jetzigen Form, zusammen mit dem Gewehr Modell 1911, welches später vom Modell Karabiner 31 und schliesslich vom Sturmgewehr Modell 57 abgelöst wurde. Seit 1911 ist die 7,5x55 in Form der GP11 Dienstpatrone beim Schweizer Militär und wird dies, zumindest bei einigen Waffen-Modellen, wohl auch noch einige Jahre bleiben.

Obwohl mehrere Büchsenhersteller die Patrone im Programm haben und gute Büchsen zur Verfügung stehen, ist die 7,5x55 im deutschen Raum weitgehend unbekannt. Das hängt damit zusammen, dass ihr Leistungsbereich von anderen Standardpatronen vollständig abgedeckt wird: Die .308 Winchester ist praktisch gleichwertig, zumindest bei höheren Drücken, und die .30-06 Springfield bringt bei gleichem Druck eine etwas höhere Geschwindigkeit bei jeweils gleichen Geschoss-Gewichten. Trotzdem hat die 7,5x55 ihre Berechtigung neben den genannten Patronen und ist wegen ihrer Ausgewogenheit vor allem bei den Freigewehrschützen beliebt. Natürlich wird sie im Ursprungsland Schweiz auch gerne auf der Jagd geführt, wenn auch nicht überall zugelassen.

Die Verwandschaft zu anderen Patronen ist frappand. Fangen wir mit der im Jahre 1963 auf den Markt gekommene .284 Winchester. Diese Patrone ist mit Ausnahme des Geschossdurchmessers fast identisch mit der bald hundertjährigen Schmidt & Rubin Patrone. Weitere Verwandte Patronen sind die 6,5-284 Norma, welche auch extrem präzise ist.

Anwendung Eignung


Nachfolgend ein paar Ladungen.

Laborierungs-Daten    
Kommentar Blaser R93 7,5x55  
Patrone/Kaliber 7,5x55  
Geschoss Gian-Marchet® "Guisan"  
Maximal zulässiger Gasdruck 3800 Bar (Piezo CIP)  
Gesamtlauflänge 600,0 mm  
Zugkaliber 7,77 mm 0,307 in
Geschossmasse 9,20 g 142,0 grs
Geschosslänge 34,20 mm  
Hülsenvolumen randvoll 4,357 cm3  
Hülsenlänge L3 55,63 mm  
Patronenlänge L6 76,60 mm  
Geschosseinsetztiefe 13,22 mm  
Brennraum Effektiv 3,855 cm3  
Anfangsgasdruck 100.0 Bar  



Beschreibung            
Pulversorte Rottweil R902 Rottweil R907 Rottweil R907 Reload Swiss RS40 Reload Swiss RS60 Vihtavuori N140
Ladungsmasse 51,0 grs 55,0 grs 54,0 grs 48,7 grs 57,5 grs 51,0 grs
Ladeverhältnis/Füllung 97% 101% 90% 88% 101% 96%
Gasdruck maximal 3725 Bar 3693 Bar 3406 Bar 3644 Bar 3309 Bar 3576 Bar
Geschossgeschwindigkeit 900 m/s 896 m/s 878 m/s 894 m/s 916 m/s 886 m/s
Geschossenergie 3872 J 3690 J 3546 J 3680 J 3862 J 3610 J
Anteil umgesetzter Ladung 100,00% 95,00% 94,00% 100,00% 99,00% 100,00%

Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür, in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert

Schusstafel, Gian-Marchet® Original Geschoss
C1 (ICAO)= ,420, Std.ICAO Atmosphäre
Günstigste Einschiessentfernung GEE: 195 m mit Gipfel(M) bei 116 m
ist ohne Haltepunktänderung bis 223 m nutzbar.
----------------------------------------------------------------------------
Visierkorrektur, 1 Klick = 0,992 cm/100 m oder 0,391 in/100 yd.
Eingegebene Fleckschussentfernung: 195 Meter, wird erzielt
bei waagerechtem Schuss, Mündung und Ziel auf gleicher Höhe
Wind-Drift 7 m/s

Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür, in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert

Neuigkeiten des Kalibers 7,5x55 mit Gian-Marchet® "Guisan"!

Laborierung im Kaliber 7,5x55 Gian-Marchet® mit GuisanLaborierung im Kaliber 7,5x55 Gian-Marchet® mit Guisan 


Samstag, 14.08.2010  

An diesem Samstag wurde wiederum eine Laborierung ausgetestet. Zumal einige Laborierungen nicht so richtig zum Ziel führten, ist diese Laborierung vielversprechend. Hier wurde mit einer Gesamt-Patronenlänge von 76,80 mm gearbeitet. Die Ladung 54.0 Grains mittels Rottweil R907 beschleunigt das "Guisan" Geschoss auf eine V° von 905 m/s und erreicht auf Anhieb eine gute Präzision. Es wurden 3 Schuss abgegeben. Die Streuung beträgt genau 22 mm (von Lochmitte zu Lochmitte

Der Durchmesser des schwarzen Zentrums der Luftgewehrscheibe beträgt 38 mm. Ein weiterer Test wird dann beweisen, ob diese Ladung sich bestätigen lässt.


Verantwortungsvoll - wirkungsvoll - bleifrei jagen: Gian-Marchet®-Geschosse.

Zugriffszähler

Konzept: Gian-Marchet
Datum letzte Änderung : 20.04.2016 22:52:21