Gian-Marchet®-Geschosse. Die neue Definition weidgerechten Jagens!

Laborierungs-Daten
8 mm Remington Magnum mit Gian-Marchet®
"Fontana"

8 mm Remington Magnum geladen mit Gian-Marchet®-Geschoss "Fontana..."

 

Und nun das Gian-Marchet®-Geschoss Fontana im Kaliber 8mm Remington Magnum.
Schon vor dem Erscheinen der Patrone wurde ihr in den USA und darüber hinaus weltweit eine grosse Zukunft vorhergesagt. Die Gürtelhülse mit dem in USA unüblichen, "europäischen" 8-mm-Kaliber sollte andere Hochwildpatronen bezüglich Flugbahn, Energie und Rückstoss über- bzw. unterbieten. Wie weitgehend theoretisch diese Vorschusslorbeeren von Werbung und Presse damals waren, zeigt sich heute: Die Patrone konnte in Mitteleuropa kaum Fuss fassen. Die 8 mm Remington Magnum kam 1977 auf den Markt, wobei sie mit den Geschossgewichten 12,0 g und 14,3 g vorgestellt wurde. Gleichzeitig erschien die Remington Repetierbüchse Mod. 700 in diesem Kaliber.

Anwendung Eignung


Nachfolgend zwei Ladungen.

Laborierungs-Daten    
Kommentar Remington Modell 700  
Patrone/Kaliber 8 mm Remington Magnum  
Geschoss Gian-Marchet® "Fontana"  
Maximal zulässiger Gasdruck 4400 Bar (Piezo CIP)  
Gesamtlauflänge 670,0 mm  
Zugkaliber 8,20 mm 0,323 in
Geschossmasse 11,34 g 175,0 grs
Geschosslänge 35,00 mm  
Hülsenvolumen randvoll 6,428 cm3  
Hülsenlänge L3 72,39 mm  
Patronenlänge L6 91,44 mm  
Geschosseinsetztiefe 15,95 mm  
Brennraum Effektiv 5,950 cm3  
Anfangsgasdruck 100,0 Bar  

Bezeichnung  
Pulversorte Rottweil R907
Ladungsmasse 76,5 grs
Ladeverhältnis/Füllung 100%
Gasdruck maximal 4315 Bar
Geschossgeschwindigkeit 979 m/s
Geschossenergie 5435 J
Anteil Umgesetzter Ladung 100,0 %

Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür, in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert

Schusstafel, Gian-Marchet® Original Geschoss
C1 (ICAO)= ,440, Std.ICAO Atmosphäre
Günstigste Einschiessentfernung GEE: 210 m mit Gipfel(M) bei 124m
ist ohne Haltepunktänderung bis 240 m nutzbar.
----------------------------------------------------------------------------
Visierkorrektur, 1 Klick = 0,992 cm/100m oder 0,391 in/100yd.
Eingegebene Fleckschussentfernung : 210 Meter, wird erzielt
bei waagerechtem Schuss, Mündung und Ziel auf gleicher Höhe
Wind-Drift 7 m/s

Distanz (m) V (m/s) Energie (J) Flugbahn (cm) Windabweichung (cm)
0 979 5435 -4,5 0,0
50 941 5019 1,3 0,8
100 904 4631 4,3 2,8
150 868 4269 4,4 6,6
200 833 3931 1,1 12,2
GEE 210 826 3866 0,0 13,6
250 798 3614 -5,8 19,6
300 765 3319 -16,4 28,5

Weil weder eine Garantie dafür besteht, mit welcher Sorgfalt und welchen Komponenten der Wiederlader arbeitet, noch dafür, in welchem Zustand sich die Büchse befindet, aus der er seine Munition verschiesst, erfolgt die Angabe dieser Ladedaten AUSDRÜCKLICH ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung! Alle Daten wurdem mit QuickLoad® Version 3.9 kalkuliert

Verantwortungsvoll - wirkungsvoll - bleifrei jagen: Gian-Marchet®-Geschosse.

Zugriffszähler

Konzept: Gian-Marchet
Datum letzte Änderung: 31.08.2008 21:52:11